Salsa- und Bachata-Kurs – in Wien bei Mamborama

2 Paartänze, die Romantik mit verspielter Lebensfreude verbinden!

Wer einen Salsa- und/oder Bachata-Kurs bei Mamborama in Wien belegt, lernt zwei typische lateinamerikanische Paartänze kennen, die Romantik mit verspielter Lebensfreude verbinden. Hier erfährst Du mehr über das Angebot und die Besonderheiten dieser Tänze, die zwischen Havanna, Puerto Rico, New York und vielen lateinamerikanischen Ländern schon seit langer Zeit gepflegt und wiederholt weiterentwickelt wurden.

Salsa und Bachata sind die beiden populärsten lateinamerikanischen Tänze. In unserem Kurs für Anfänger wird hier in Wien bei Mamborama bewusst zunächst an Bachata gearbeitet, weil sie mit ihren relativ leichten Grundschritten schnell erlernbar sind und einen guten Einstieg für den anspruchsvolleren Salsa Clásica bietet. Ganz gleich, ob Hausfrauen, Manager oder Studenten sich daran versuchen möchten: Ausgehend von den Basisschritten werden mit zunehmendem Können die Geschwindigkeit und Dynamik bei den Übergängen und Wechseln der Schrittfolgen und Figuren gesteigert. Und die Haltung, die Geschmeidigkeit der Hüftbewegungen wie auch die Führungstechnik des Mannes werden nach und nach perfektioniert.

Salsa-Tanzkurs hier bei Mamborama Wien: Zeiten und Kosten

Unsere Bachata- und Salsa-Tanzkurse bestehen aus fünf Kurseinheiten, von denen hier bei uns in Wien wöchentlich jeweils eine stattfindet. Wer alle fünf Einheiten bucht und daran teilnimmt, zahlt dafür 65.- Euro. Eine Schnupperstunde kostet 17.- Euro. Unser vielfältiges Kursangebot für Anfänger und Fortgeschrittene findet Ihr im Einzelnen auf der rechten Seite. Doch bitte denkt daran: Im einen wie im anderen Fall ist eine rechtzeitige und verbindliche Anmeldung bei Mamborama Wien erforderlich.

Der Salsa-Kurs in Wien bei Mamborama ist für Studenten besonders günstig

Wir bieten unseren Salsa-Kurs jedoch einer bestimmten Zielgruppe besonders günstig an – nämlich den in Wien besonders zahlreichen und tanzbegeisterten Studenten: Als solche zahlt Ihr für fünf Wochen/Kurseinheiten bei uns lediglich 50.- Euro. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir euch diese Ermäßigung nur gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises und bis zum Alter von 26 Jahren gewähren können.

Salsa lernen – in der Walzer-Metropole Wien kein Widerspruch

Salsa lernen in der Walzer-Hochburg Wien? Wir sind der Meinung, darin liegt kein Widerspruch. Denn die Donaumetropole ist nicht nur Welthauptstadt des Walzertanzens, sondern schon immer auch Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen sowie weltoffener Ursprung neuartiger Stilentwicklungen in Musik und Kunst. Beste Voraussetzungen also, um einen klassischen Salsa-Cubana-Kurs bei uns in Wien zu buchen. Und was noch besser ist: Im Gegensatz etwa zum Opernball ist eine Teilnahme an allen unseren Kursen auch ohne festgelegten Tanzpartner möglich. Bei Mamborama werden Abwechslung und Freiheit großgeschrieben. Haben wir auch Dich auf den Geschmack gebracht? Dann frage heute noch den für Dich optimalen Salsa-Tanzkurs bei uns an!

  • Alle Tanzkurse dauern 5 Wochen, und zwar je einmal wöchentlich
  • Die Teilnahme an allen Kursen ist auch ohne Tanzpartner möglich.
  • Alle Kurse kosten: € 65.- (5 Wochen, Anmeldung erforderlich)
  • Teilnahme auch möglich an einer Einzelstunde: €17.-
  • Studentenpreise: 5 Wochen: 50.-, nur gegen Studentenausweis und bis 26 Jahren!
  • Versäumte Stunden können nur INNERHALB der 5 Wochen nachgeholt werden!!
  • Wir haben an ALLEN FEIERTGAGEN GEÖFFNET

Lehrer

Alberto Alberto Rosas stammt aus Peru, wo er die "Escuela Nacional de Danza del Perú" absolvierte. In Wien arbeitet und lebt er seit 1990. Alberto spezialisierte sich auf die ethnischen, also ursprünglichen, lateinamerikanischen Tänze und die Latin-Richtungen des Jazztanzes. Als Tänzer und Choreograph hat er in diversen Salsa-Gruppen, Musicals, Live-Konzerten und Fernsehproduktionen mitgewirkt.

In meiner langjährigen Erfahrung als Tänzer, Choreograph und Lehrer ist mir bewusst geworden, dass Tanzen nicht nur ein Privileg für Profis ist, sondern jeder dieses Talent in sich trägt. Es ist ein Geschenk, das nur darauf wartet ausgepackt und mit Freude, Liebe und Hingabe in Anspruch genommen zu werden.

Ziel ist nicht die Perfektion, sondern der Weg des Lernens, des Erfahrens und des bewussten Empfindens von Freude, Freiheit, innerer Kraft und Stärke! Wer den ersten Schritt wagt, wird erstaunt sein, wie leicht einem die nächsten Schritte fallen...! Versuch’s doch mal!

Tango Argentino, Salsa, Lambada, Bachata, Latin Jazz, ... sind Tänze, die in den letzten Jahren in Europa so populär geworden sind, dass die junge Generation schon einen Schritt weiter gegangen ist und Tanzstile wie Reggaeton, Caribbean Dancehall, Latin Hip Hop, ... kreiert hat.

Kurse

Salsa / Merengue Anfänger:

Beginn: 23.11.2021
Dienstag: 18:30 - 19:30
Dauer: 5 Wochen
Preis: € 65,-
Studenten bis 26: € 55,-


Beginn: 24.11.2021
Mittwoch: 18:30 - 19:30
Dauer: 5 Wochen
Preis: € 65,-
Studenten bis 26: € 55,-

Beginn:  
   
Dauer: 5 Wochen
Preis: € 65,-
Studenten bis 26: € 55,-

Beginn: 20.11.2021
Samstag: 18:30 - 19:30
Dauer: 5 Wochen
Preis: € 65,-
Studenten bis 26: € 55,-


Salsa / Merengue leichte Vorkenntnisse:

Beginn: 24.11.2021
Mittwoch: 19:30 - 20:30
Dauer: 5 Wochen
Preis: € 65,-
Studenten bis 26: € 55,-


Beginn: 20.11.2021
Samstag: 19:30 - 20:30
Dauer: 5 Wochen
Preis: € 65,-
Studenten bis 26: € 55,-


Salsa 2 Freestyle

Beginn: 14.12.2021
Dienstag: 19:30 - 20:30
Dauer: 6 Wochen
Preis: € 75,-
Studenten bis 26: € 60,-

Salsa Technik:

Beginn: Einstieg auf Anfrage
Dienstag: 20:30 - 21:30
Dauer:  
Preis:  



Anmeldung unter:
studio@mamborama.at oder
01 5245558